u_20170117_schulgebaeude_02.jpg

Als Amphibienforscher auf Teichexpedition

Die Klasse 3 war am Mittwoch, 29.Juni mit Amphibienexpertin Diana Leischner vom ThüringenForst auf Erkundungstour am Vettersborner Teich bei Riechheim. Nach Theorie und Experimenten im HSK-Unterricht erlebten die Kinder dort gemeinsam mit Frau Lutz und Frau Steinhof die Tiere und Pflanzen am Teich hautnah. Darunter waren Posthornschnecken, Libellenlarven, Gelbbrandkäfer, Wasserfrosch, Taumelkäfer, Molchlarven, Laichkraut und Armleuchteralgen. Anschließend war im Wald noch Zeit zum Spielen, Tipi- und Brückenbau und Grashalmpfeifen. Ein toller Ausflug, denn auch das Wetter hat gehalten.

Projekt "Biathlon in Schulen"

In unserer Schule startete das thüringenweit stattfindende Projekt "Biathlon in Schulen".
Dieses wird vom Thüringer Skiverband gemeinsam mit der Oberhofer Sport und Event GmbH für Schüler der 3. Klasse organisiert und durchgeführt. 
Alle Kinder waren sehr aufgeregt, als sie sahen, was vor unserer Turnhalle alles aufgebaut wurde - u.a. Werbebanner für die Biathlon-WM in Oberhof 2023. Denn es war die Presse und Antenne Thüringen vor Ort, um vom Start des Projektes zu berichten.
Zu Beginn erhielten alle Schüler eine Startnummer und es begann eine Fragerunde über Wissen zum Biathlon. Außerdem hatten die Organisatoren verschiedene Dinge, wie Langlauf-Ski + Stöcke, entsprechende Schuhe und Medaillen und Pokale, mitgebracht. "Schneemann Flocke" - das Maskottchen von Oberhof war ebenfalls dabei.
Nun ging es endlich los. Eine Gruppe probierte sich im Lasergewehr-Schießen aus und so mancher zeigte dabei seine Treffsicherheit. Nach Probeversuchen kämpften dann alle um die beste Zeit, um alle 5 Ziele zu treffen.
Die andere Gruppe absolvierte einen Indoor-Parcours mit verschiedenen Hindernissen. Auch hier ging es darum, die schnellste Zeit zu erzielen. Erst durchliefen alle diesen Parcours im ruhigen Tempo, um ihn sich einzuprägen und dann bei der Zeitnahme sein Bestes zu geben.
Danach tauschten die Gruppen, so dass jeder an beiden Stationen seine Leistungen zeigen konnten. Mit großer Begeisterung waren die Kinder bei diesem Projekt dabei. Alle wurden angefeuert und bejubelt.
Bei der Auswertung wurden die Zeiten vom Parcours und vom Schießen addiert und die 4 zeitschnellsten Mädchen und Jungen bei der Siegerehrung ausgezeichnet. Aber keiner ging leer aus. Alle erhielten einen Preis. 
Doch damit ist es noch nicht zu Ende. Diese 8 Kinder bilden nun ein Schulteam und vertreten unsere Schule in der nächsten Runde. Wir sind gespannt, wann und wo es weitergeht.

 


Der Schulalltag vor 100 Jahren Wandertag zur Alten Hohenfeldener Schule

Voller Neugier und Spannung, wie Kinder vor 100 Jahren unterrichtet wurden, startete die Klasse 3 am 31.05.2022 ihren Wandertag zum Freilichtmuseum Hohenfelden. Zusammen mit Frau Lentz und Frau Lutz begann die Wanderung zum außerschulischen Lernort früh am Morgen in Riechheim. Nach einer knapp einstündigen Wanderung durch Feld und Wiesen erreichten die Schülerinnen und Schüler das Gelände Alter Pfarrhof im Freilichtmuseum Hohenfelden. Die Erlebnisführung wurde von einer Museumspädagogin begleitet.
Zusammen mit ihrem im HSK-Unterricht erstellten Forscherheft „Schule früher“ machten sich die Kinder auf eine Zeitreise zurück in das 19. Und 20. Jahrhundert. In einem historisch erhaltenen Klassenzimmer der Alten Hohenfeldener Schule erlebten die Kinder den Unterricht aus dieser Zeit. Das Schreiben in Sütterlin mit Griffel und Schiefertafel war eines der großen Highlights, gefolgt vom Rechnen mit dem Abakus. Doch am spannendsten waren wohl die alt geforderten Disziplinmaßnahmen innerhalb des historischen Klassenzimmers. Im Anschluss an die Erlebnisführung wurden den Kindern genug Zeit und Raum gegeben, um sich über das frühere Schulleben auszutauschen und das Forscherheft mit neuem Wissen zu füllen.
Dank der Eltern wurde abschließend eine leckere Stärkung auf dem Spielplatz zu Hohenfelden organisiert. Von hieraus wurden alle von einem Kremserwagen abgeholt und zurück zur Grundschule nach Osthausen gefahren. Ein Erlebnis, das zum historischen Thema des Wandertags gut passte!

Klasse 3 - 2021/2022


Klassensprecher: Jonas   Stellvertreter: Finja
Stundenplan

gültig ab 30.05.2022

    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
1. 07:30-
08:15

Deutsch

Mathe Deutsch Sport Schwimmen
2. 08:15-
09:00
Deutsch
Mathe

Deutsch Sport Schwimmen
3. 09:30-
10:15
Mathe
Englisch

Werken/
Schulgarten
Ergänzung Schwimmen
4. 10:15-
11:00
Mathe
Heimat- und
Sachkunde

Werken/
Schulgarten
Musik Englisch
5. 11:35-
12:20

Heimat- u.
Sachkunde

Deutsch  Ethik/
Religion
Mathe  Kunst
6. 12:20-
13:05
 Heimat- u.
Sachkunde

Deutsch

 Ethik/
Religion
Mathe  
 
Aktuell sind 53 Gäste online.

Copyright © 2022 Staatliche Grundschule "Astrid Lindgren" Osthausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.